Mrz 03 2010

Das S3D Full HD Unterwasser Videogehäuse ist fertig !!!

Autor: . Abgelegt unter Filme,Gehäuse,Specials,Technik

So es ist soweit !!! Wir sind 3D ready 🙂

Mein S3D Videogehäuse ist fertig gestellt. Wir waren schon zweimal im Schwimmbad um diverse Tests zu machen.
Jetzt geht es bald auf nach Ägypten um den ersten S3D Film zu drehen.

Das Gehäuse ist mit 4 Lampen im Süßwasser neutral ( leicht negativ )  und super händelbar.

Ein erstes S3d Video habe ich auch schon mit dem Stereo Movie Maker ( SMM ) erstellt und das Ergebnis in HD ist echt der Hammer.

Ein Video vom Testtauchgang gibt es auch schon, dazu haben wir erstmalig das eva-marine VF7 Leichtgehäuse für die Sony HDR FX7 benutzt.

YouTube Preview Image

This is a hand-build universal Underwaterhousing containing two Canon HF100 HD video cameras with four satellite lights producing 300W of light for 70 minutes total. Two of the satellites have 60 degree reflectors, the other two have 80 and 100 degrees respectively.

The rig weighs in, at 20.4 Kg and is buoyant / neutral while underwater.
It took 2 months to complete the S3D project.
The casing is made of anodised aluminium which was lathed by hand.
The camera is operated via magnetic reed contacts. They control the IR remote in the left case, which in turn transmits it wireless to the right case, where it is converted back to IR signals operating the right camera.

Maximum Depth: 100 Meters

Keine Kommentare

Feb 23 2010

Es geht vorran mit dem 3D Gehäuse

Autor: . Abgelegt unter Gehäuse,Specials,Technik

Bald ist das 3D Gehäuse fertiggestellt. Die IR-Funk-IR Strecke, die Akkus und die Monitore sind auf den neuen Platinen eingebaut. Ein erster Unterwassser-Test steht jetzt an. Hoffentlich funktioniert alles 🙂

Hier noch ein kleines Video zur Demonstration das die Funkstecke funktioniert:

Keine Kommentare

Jan 21 2010

Eigenbau Projekt: Stereoskopisches ( FULL-HD 3D ) Unterwasser-Video-Gehäuse für 2x Canon HF100

Der Bau vom 3d Unterwasser Video Gehäuse geht voran. Die mechanischen Arbeiten sind soweit abgeschlossen, nun beginnt der elektronische Part.

Wie man sieht waren die mechanischen Arbeiten waren sehr umfangreich:

Zwei neue Einschubplatinen sind mit neuen Längslöchern angefertigt worden.

Ein Teil von jeder Seite der zwei Gehäuse musste abgefräst werden.

Auch die Verschluß-Deckel aus Plexiglas mussten  jeweils an einer Seite abgefeilt werden.

Zwei exzentrische sitzende Frontgläser wurden gedreht und Verbindungsleisten für die 2 Gehäuse mussten produziert werden.

Jetzt muss nur noch der Akkutank an der Unterseite angebracht werden, das ist aber kein Problem.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Jan 14 2010

3D Video Stereoscopie… back to the Future …

Erst einmal möchte ich allen Lesern noch ein frohes neues Jahr(zehnt) wünschen !!!

Da ja nun die „Zehnerjahre“ begonnen haben, schauen wir heute mal ein wenig in die Zukunft.

Spätestens seit „Avatar“ sind auf einmal wieder die 3D- Techniken im Gespräch, die schon im alten Jahrtausend erfunden wurden.

Seitdem sich 3D in den Kinos etabliert hat, zeichnet sich auch ein neuer Hype im eigenen Wohnzimmer ab. Meine Prognose ist, dass sich spätestens nach den „10er“ Jahren die 3D- Technik in den privaten Haushalten etabliert hat !

Komisch, dass manchmal die Technik jahrelang in der Schublade verschwindet und dann plötzlich wieder solch ein Run darauf entsteht. Als alter Steinzeit-Gamer kann ich mich sogar noch dran erinnern, dass mein Kumpel schon damals eine 3D-Shutterbrille mit Kabel an seiner Grafikkarte ( ELSA Revelator 3D ) hatte.

Ich erinnere mich gerne an mein erstes faszinierendes 3D Erlebnis.

Weiterlesen »

Keine Kommentare

Dez 06 2009

Das eva-marine VF7 Leichtgehäuse

Autor: . Abgelegt unter Gehäuse,Specials,Technik

Heute am Nikolaus-Tag gibt es mal wieder einen Blogeintrag für euch 🙂

Die kalte fast tauchfreie Jahreszeit wird von mir immer genutzt um etwas das Equipment aufzustocken. Also stöberte ich mal wieder bei Ebay:

123 Meins und schon was das eva-marine vf7 Leichtgehäuse für 40,50 EUR ( !!! ) mir. Ein absoluter Schnapper, da das Gehäuse normal für die Sony HDV FX7 470 EUR ( !!! ) kostet.

Weiterlesen »

Keine Kommentare