Jul 20 2008

Tauchen im Badesee Rastatter Freizeitparadies

Abgelegt 18:00 unter Filme,Süßwasser

Wir (Pepe,Phillip,mein Schatzi und Ich) sind zurück von unserem Wochend-Trip zum Rastatter Freizeitparadies und wir haben mal wieder viel erlebt 🙂

Für 50 EUR ( !! ) Anzahlung kann man dort eine Campingplatzparzelle vorab reservieren, dies wird dann abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 11 EUR ( unverschämte Abzocke !!! )  mit den tatsächlichen Kosten verrechnet. Grillen ist dort nur mit Gasgrill erlaubt und es sind sehr viele Regeln einzuhalten. Es gibt Security Leute auf dem Platz, die in der Nacht Streife laufen und man fühlt sich immer irgendwie „beobachtet“. Wir fanden die Preise insgesamt ziemlich hoch und dafür könnte man wenigstens erwarten das die Seifenspender im WC/Duschbereich regelmäßig aufgefüllt werden !!! Wenigstens sind die Duschen umsonst ( … die hatten wohl früher mal Geld gekostet ), aber warum gibt es Müllzeiten ??? zweimal pro Tag nur eine halbe Stunde ???

Bilder vom Video:

Autos dürfen 2 mal pro Tag zu festen Zeiten ( für 30 min )  auf den Campingplatz fahren, so hat man als Taucher, der „nur „ein Zelt besitzt, auch eine Chance sein Equipment abzuladen, oder man hat das Glück, wie wir, daß man im Besitz eines Wohnmobils ist 🙂 … Oder man Parkt halt als „reiner“ Taucher einfach auf dem  Parkplatz vor dem Campingplatz, zahlt die 8 EUR und muß zum Einstieg ca. 300 Meter laufen. Übrigens: Dass die Autos nicht in der gemieteten Parzelle geparkt werden dürfen und wieder rausgefahren werden müssen, finden wir persönlich eine ziemliche Schikane, auf anderen Campingplätzen funktioniert das doch auch ???

Ansonsten war aber der Campingplatz Tip-Top (… wenn auch sehr spießig) und der See war auch über Wasser sehr schön anzuschau’n.

Jetzt zum Tauchen:

Bilder vom Video:

Für  8,- EUR pro Tag kann man dort mit der Tauchbasis Tauchfabrik Rastatt (Nitrox vorhanden) im Badesee tauchen.

… und es gibt viel zu sehen !!! Jede Menge große und kleine Hechte, Flußbarsche, Graskarpfen, Flußkrebse, viele Jungfische etc. und das ABSOLUTE HIGHLIGHT der ca. 1,70m große Wels (Waller) den wir beim Nachttauchgang frei schwimmend erleben durften !!! Einfach SAU GEIL !!!

Hier das Video vom Wels:

Keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Navigation